NLP für Autoren
Bild: Pixabay

NLP

Eine effektive Persönlichkeitsentwicklung für die Verwirklichung der eigenen Ziele.

NLP ist eine Methode, die in Bereichen wie dem Leistungssport, Coaching aber auch in Führungspositionen geschätzt wird. Durch unterschiedliche Ansätze wird an der eigenen Persönlichkeit gearbeitet. Je nach Bedarf können aber auch Themen wie Glaubenssätze, Mindset, Zielerreichung und Lösungen von Problemen im Vordergrund stehen, da diese Methode für die meisten wichtigen Bereiche angewandt werden kann.

Was ist NLP?

NLP steht für neurolinguistisches Programmieren. Dabei handelt es sich um unterschiedliche Techniken, mit deren Hilfe psychische Abläufe positiv beeinflusst werden können. Ursprünglich wurde sie in den 70er-Jahren von Richard Bandler und John Grinder entwickelt. Ziel war es, herauszufinden, wodurch sich eine erfolgreiche Therapie auszeichnet. Ihr Ausgangspunkt war dabei, dass die Wirkung einer Therapie von der kommunikativen Fähigkeit sowie dem Verhalten des Therapeuten abhängt. Heutzutage werden NLP Techniken bevorzugt im Sport, bei der Persönlichkeitsentwicklung und im Coaching eingesetzt.

Worum geht es bei NLP?

Das neurolinguistische Programmieren setzt als Annahme voraus, dass der Mensch seine Umgebung mit all seinen Kommunikationskanälen wahrnimmt. Obwohl der Mensch in der Regel über fünf Kanäle zur Kommunikation verfügt, werden ein oder zwei bevorzugt verwendet. Häufig handelt es sich dabei um eine Kombination aus visuell und akustisch oder visuell und kinästhetisch.

Während es die menschliche Wahrnehmung und geistige Prozesse beschreibt, versucht es dem Anwender dieser Methode die persönliche Realität näher zu bringen. Auch wie es möglich ist, dass außergewöhnliche Begabungen entwickelt werden können, ist eine der Fragen, auf die sich dieser Ansatz bezieht. Oftmals betroffen davon ist die Vermittlung von Fertigkeiten, die ansonsten als Talent oder Intuition gedeutet werden. Um dies möglich zu machen, wurden in mehreren Studien die inneren Erlebnisse hochbegabter Personen analysiert. Diese sollen über die NLP Techniken modelliert und somit als Schlüssel zur Kompetenz weitergegeben werden. Diese Entschlüsselung eröffnet neue Perspektiven, aber auch die Möglichkeit, effizienter zu lernen.

Was passiert beim NLP Coaching?

Ein Coaching verfolgt das primäre Ziel, dem Klienten zu einem besseren Leben zu verhelfen. Ein zertifizierter Coach mit Schwerpunkt NLP verfügt über ein Zertifikat, in dem bescheinigt wird, dass er sämtliche Stufen der Ausbildung durchlaufen hat. Für Einzelpersonen eignet sich das Coaching besonders, um das eigene Selbstbewusstsein zu stärken, Blockaden aufzulösen oder auch neue Klarheit im eigenen Leben zu finden. Auch die Auflösung von Ängsten kann thematisiert werden. Auch für Paare ist das Coaching möglich. Hier sind meist eine wertschätzende Kommunikation und das Auflösen von Blockaden in der Beziehung das vorwiegende Thema.

Im ersten Schritt müssen der Coach und der Klient sich kennenlernen. Dieser Teil des Coachings ist besonders wichtig, da es den Grundstein für die erfolgreiche Zusammenarbeit legt. Nur wenn die Beziehung vertrauensvoll ist und die beiden Parteien sich wohl im Umgang miteinander fühlen, ist ein erfolgreiches Coaching möglich. Im nächsten Schritt geht es darum, die Stärken und Schwächen des Klienten zu definieren. Denn diese zeigen, welche Ressourcen ihm zur Verfügung stehen, wenn es um die Erreichung seiner Ziele geht. Besonders interessant ist dabei die Frage, ob der Klient überhaupt weiß, über welche Stärken er verfügt. Anschließend findet die gemeinsame Zielsetzung statt. Im letzten Schritt wird schließlich definiert, wie es möglich ist, diese Ziele zu erreichen. Durch einen Handlungsplan erhält er konkrete Lösungsansätze, die anschließend Schritt für Schritt umgesetzt werden können.

Was sind die Vorteile von NLP-basierten Coaching?

Inzwischen sind viele Vorteile bekannt, die durch diese Methode in das eigene Leben Einzug halten. Besonders hervorzuheben sind dabei die Folgenden:
– Um ein angestrebtes Ziel zu erreichen, ist es wichtig, die richtigen inneren Ressourcen zu mobilisieren. Diese Methode hilft dabei.
– Das Bewusstsein, dass es nicht wichtig ist, einen Schuldigen zu finden, sondern eine Lösung.
– Durch die erworbenen Kenntnisse ist es einfacher, eine Führungsposition auszuüben.
– Durch die NLP Techniken werden alle notwendigen Kenntnisse erworben, die für die Persönlichkeitsentwicklung notwendig sind. So steht einer stetigen Entwicklung nichts im Wege.

Fazit

NLP Techniken sind eine wirkungsvolle Variante, um an der eigenen Entwicklung zu arbeiten. Auch für die Überwindung von Ängsten oder einer wirkungsvollen Kommunikation kann ein solches Modell eingesetzt werden. Besonders sinnvoll ist ein Coaching, in dem gemeinsam mit einem Coach ein Fahrplan für das Erreichen der eigenen Ziele erstellt wird. Dabei wird der Fokus auf die bevorzugten Kommunikationskanäle des Klienten gelegt. Besonders vorteilhaft ist auch der Fokus auf die eigenen Stärken und Schwächen, die vielen Menschen nicht bekannt sind.